Anreise und Unterkunft

Wo findet Stn:ort 2018 statt?

Die Festivalwoche findet in und am Schloss Sztynort und dem daneben gelegenen Ort Sztynort statt. Sztynort liegt im nördlichen Teil der großen masurischen Seenplatte, in Nordostpolen Bis 1945 war der ostpreußische Name des Ortes Groß Steinort. Die nächstgelegenen Städte sind Węgorzewo (20 km, 11.6 mi), Kętrzyn (27 km, 16.9 mi), und Giżycko (26 km, 16.4 mi).

Der Ort Sztynort Duży liegt idyllisch zwischen den Seen Łabap, Dargin und Mamry. Zu allem Überfluß hat er auch noch einen eigenen kleinen See – See Sztynort – der durch einen kleinen Kanal mit den anderen Seen verbunden ist. Am See Sztynort befindet sich ein großer Yachthafen, der bei Seglern und Wassersportliebhabern sehr bekannt ist.

Vom Westen her führt eine mit majestätischen alten Eichen bestandene Allee nach Sztynort. Aus dem Osten kommend, überquert man eine Brücke, die die Halbinsel mit dem Land verbindet. Mache Dich auf einen der schönsten Ausblicke in Masuren gefasst, atemberaubend zu jeder Tageszeit.

Danach führt die glatte Teerstrasse durch einen dichten alten Waldbestand, der sich zu einer hellgrünen Lichtung öffnet; hier werden oft Elche gesichtet. Jetzt ist das Ziel fast schon erreicht. Willkommen in Sztynort! 

Anreise nach Sztynort aus den nahen Städten

Anreise nach Nordpolen und Masuren

Flughäfen

Der nächstgelegene Flughafen ist Olsztyn-Mazury (Luton, Stansted, Dortmund, Lwow); Flughäfen mit häufigeren internationalen Verbindungen sind Gdańsk/ Danzig Wałęsa Airport, Warszawa/ Warschau Chopin or Modlin. Auch die Flughäfen von  Vilnius and Kaunas, beide in Litauen, östlich von Masuren gelegen, kommen für eine Anreise in Frage.

PKW

Anbei einige Strecken von Warschau, Danzig (über Olsztyn), and Berlin (über Poznań) mit den Reisezeiten; rechnet  sicherheitshalber eine halbe Stunde mehr. Und gönnt Euch regelmäßig Pausen! Das letzte Stück ist am kurvenreichsten, aber auch am schönsten.  Ihr fahrt durch idyllische, schmale Alleen. Da darf man beim Fahren nicht müde sein.

Zug

Es gibt regelmäßige Zugverbindungen von Danzig (über Olsztyn) (TLK, ca. 60 zł.) und von Warschau nach Giżycko (TLK, ca. 70 zł). Es gibt sogar einen direkten Zug von Stettin nach Giżycko (TLK, ca. 90 zł). Von Berlin kommend, kann man innerhalb eines Tages recht preiswert nach Gizycko gelangen: Von Berlin Lichtenberg nimmt man den Regionalzug nach Stettin und von dort den direkten Zug nach  Giyzcko. Die gesamte Reise kostet nicht mehr als 30-40 Eur. Von Berlin Hauptbahnhof oder Ostbahnhof nimmt man den direkten Zug nach  Poznan und steigt dort um nach Gizycko (manchmal noch ein weiterer Umstieg in Olsztyn). Für diese Anreise sind die Kosten etwas höher, ca. 50 Eur.

Wie gelangt man nach Sztynort?

Bus, Taxi, Anhalter

Der öffentliche Nahverkehr ist während der Sommersaison in Sztynort leider ein echtes Problem, nicht nur für die Gäste, sondern auch für die Dorfbewohner. In den Sommerferien fahren keine Schulbusse und es gibt keine Alternative. Von Gizycko gibt es einen regelmäßigen Busverkehr nach Węgorzewo über Pozezdrze, aber von dort sind es immer noch 12 km nach Sztynort.  Von Węgorzewo gibt es einen Bus nach Radzieje, der in  Kamionek Wielki hält, aber von dort ist es eben noch ein „Spaziergang“ von 5 km. Bei dieser Ausgangslage ist es bei der lokalen Bevölkerung durchaus üblich, die restlichen 5-12 km per Anhalter zu überbrücken oder den Fußgängern anzubieten, sie im Auto mitzunehmen (was natürlich jedermanns eigenes Risiko ist). Es gibt auch Taxis von Giżycko und Węgorzewo, die Fahrt kostet etwa 70-100 zł.

Fahrrad

Stn:ort 2018 schlägt Radfahren vor! Es gibt in Giżycko einen Radverleih, wenn man sein eigenes nicht mitbringen konnte. Das muss man aber im Voraus buchen. Die Radtour von Giżycko   dauert etwa 1,5 h, von Węgorzewo ca. 1 h., von  Kętrzyn 1,5 h. Tragt Sicherheitswesten, einen Fahrradhelm und vergesst den Sonnenschutz nicht!

Boot

Überquert den See von Węgorzewo oder Giżycko und legt im Yachthafen von Sztynort an. Auch in  Sztynort selbst kann man ein Boot chartern und das Auto auf dem Parkplatz stehen lassen. Um Sztynort herum gibt es auch einige kleinere Häfen, falls ihr es viel ruhiger mögt: Przystan Most Sztynorcki, Port Kirsajty, Kolonia Harsz, Skłodowo und andere.

Gute Unterkünfte während der Stn:ort Woche

Als Bootsbesitzer, schaut in den Abschnitt oben!  An Land sind unterschiedliche Unterkünfte in der Nähe verfügbar: Hotels, Gasthäuser, Gästezimmer auf dem Land, Ferienhäuschen, Campingplätze. Oft bietet eine Einrichtung verschiedene Unterkunftsarten zu unterschiedlichen Preisebenen (zum Beispiel Campingplatz mit einem Gästehaus, oder Hafen mit einem Hotel, usw). Die Unterkünfte können sich an sehr unterschiedlichen Zielgruppen orientieren: die eine mag sich auf Segeltourismus ausgerichtet haben, die andere mehr auf deutsche Reisende, eine weitere eher mehr auf inländische spontane Besucher und eine weitere auf Gäste , die einen gehobenen Standard suchen. Es gibt Angebote mit ausgesprochen ländlichem Flair, andere mit Segel- und Bootsatmosphäre, solche mit ostpreußischer Historie, sogar solche mit skandinavischem Design; es gibt Ferienangebote auf dem Bauernhof, modernste touristische Stadtappartements, versteckte Ferienhäuschen oder private Gästezimmer mit Familienanschluss….

 Anbei einige Unterkünfte in der näheren Umgebung:: 

(als Eigner eines ortsansässigen Tourismusbetriebes nehmt doch bitte mit uns Kontakt auf unter: info(at)stnort.org).

Port Sztynort : Yachthafen, Gästehaus mit Frühstück, Restaurant

Östlich von Sztynort:

Przystań żeglarska Skłodowo : Hafen und Gästezimmer

Nad brzegiem Jeziora Kirsajty: Gästezimmer mit Küchennutzung, Campingplatz

Gospodarstwo Agroturystyczny Harsz Kolonia Sieczkowscy : Gästezimmer mit Küchennutzung, Ferienhäuschen, Yachthafen

Camping Park Sonata : Campingplatz,  Vermietung von Caravans, Gästezimmer mit Frühstück und  Restaurant

Stara Szkoła Harsz: Gästezimmer mit Frühstück, Angebote von Vegetarischem und Veganem

Willa Harsz : Gästezimmer mit Frühstück und Restaurant

Ognisty Ptak: Hotel mit Wellnassabteilung, Yachthafen

Westliche Seite des Sees Mamry:

Stanica Wodka Kietlice: Hafen, Camping, Gästezimmer, Sommerhäuschen

Góra Wiatrów Trygort, Mamry Resort : Ferienhäuschen, Appartements, Hafen

Wenn Sie mobil sind, gibt es in dieser Ecke zahlreiche sehr schöne Angebote

Weiter entfernt kann man in Schloss, Herrenhaus oder einer Festung übernachten

Jägerhof Gałkowo: Gästezimmer, Appartements, Restaurant, Museum, Pferde

Hotel am Park, Jędrychowo (Jędrychowo, Heinrichöfen) : Gästezimmer, Appartements, Ferienhäuschen, Restaurant

Hotel St Bruno (Giżycko): Wellness Hotel mit  Restaurant

Księżycowy Dworek (Gierłoż): Gästezimmer, Restaurant

Pałac Galiny (Galiny): Gästezimmer, Restaurant, Pferde

Pałac Myślęta (Uzdowo): Gästezimmer, Appartements, Wellnessangebot, Restaurant

Palace of Nakomiady (Nakomiady, Eichmedien): Individuelle Gästezimmer, Keramikfabrik

Zajzad pod Zamkiem (Kętrzyn, neben dem Schloss): Gästezimmer, Restaurant

Zamek w Reszlu (Reszel): Gästezimmer mit Restaurant, Radtouren, Kunst

Zamek w Rynie (Ryn) Wellness Hotel mit Restaurant